normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Link verschicken   Drucken
 

Roter Hahn Stufe 2

 Feuerwehr Bramstedtlund Roter Hahn Stufe 2 am  6.09.2012

 

Roter Hahn 2

 

 

Nach nur 2 Jahren war es mal wieder soweit. Die Freiwillige Feuerwehr Bramstedtlund stellte sich der Leistungsbewertung Roter Hahn, diesmal zur 2. Stufe. Wehrführer Jürgen Cordsen ließ die Wehr vor dem Gerätehaus zur Beurteilung der Dienstkleidung antreten.

 

Die Leistungsbewertungskommission des Kreisfeuerwehrverbandes Nordfriesland, bestehend aus Hauptbrandmeister Jan Erik Jessen aus Drelsdorf als Vorsitzender, Hauptbrandmeister Hermann Rudolph aus Hattstedt, Uwe Kneesch aus Oster-Ohrstedt sowie Dirk Schlott aus Niebüll begutachteten darauf die Dienstkleidung.

 

Im Anschluß hielt der Sicherheitsbeauftrage der Wehr einen Bericht vor seinen Kameraden. Danach hieß es für die Wehr umziehen und antreten in Einsatzschutz-kleidung, die ebenfalls beurteilt wurde. Es folgte das Vorführen von Knoten und Stichen, insbesondere wurde auch der Rettungsknoten vorgeführt. Einen hohen Stellenwert nahm die Beurteilung der Fahrzeuge und Geräte ein. Die Kommission bewertet dabei unter anderem den Pflegezustand der Geräte und Fahrzeuge. Nach der Beurteilung folgte die Einsatzübung.

 

Roter Hahn 2

 

In einem verrauchten Stall galt es eine vermisste Person unter Atemschutz zu retten. Diese Aufgabe wurde durch die Wehr gut gemeistert. Nach Abschluss der Auswertung konnte Jan Erik Jessen der versammelten Wehr verkünden, dass die Kommission mit der Bewertung zufrieden gewesen war und somit die Leistungsbewertung mit gutem Erfolg bestanden war.

 

Er überreichte dem Wehrführer die Urkunde, gefolgt von Kreisbrandmeister Christian Albertsen, der den 2. Stern für das Aushängeschild überreichte. Glückwünsche wurden von der Bürgermeisterin Frau Rosemarie Lorenzen und vom stellvertretenden Amtswehrführer Herbert Krüger der Wehr überbracht.