normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Link verschicken   Drucken
 

Glasfaseranschlüsse im Außenbereich

Bramstedtlund, den 16.02.2020

An die Bürgerrinnen und Bürger der Gemeinde Bramstedtlund

 

wie die meisten von Ihnen sicherlich bereits gehört haben, ist die „20-Meter-Grenze“ beim Ausbau mit Glasfaser im Außenbereich nun gestrichen worden.

Eigentümer können jetzt alle einen kostenfreien Anschluss beantragen, egal ob das Gebäude viele oder wenige Meter von der Straße entfernt liegt – es fallen keine Mehrkosten an. Nur bei Sonderlösungen auf expliziten Kundenwunsch (über die trassenseitige Gebäudefront hinaus) können dann Mehrmeter anfallen. Dies entspricht im Wesentlichen den Regelungen der BNG in den Innenbereichen und wir freuen uns sehr über den Beschluss des BZV.

Um nun allen diese Chance zu geben, ist die Vermarktungsfrist bis zum 15.03.2020 verlängert. Alle, die bereits einen Antrag gestellt haben, sind von der Breitbandnetzgesellschaft schriftlich informiert, dass ein neuer Netzanschlussauftrag notwendig ist.

Auf deren Homepage unter: https://breitbandnetzgesellschaft.de/news-presse/ finden Sie die Pressemitteilung der BNG. Dort finden Sie auch Termine für zusätzliche Beratungstermine.